Verwissenschaftlichung des Bauwissens

Mitarbeit am Forschungsprojekt »Verwissenschaftlichung des Bauwissens im 19./20. Jahrhundert. Das Beispiel der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich«
Laufzeit: 2009−11

Ein Projekt des Instituts für Denkmalpflege und Bauforschung (IDB) der ETH Zürich, gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF) (→ Projektdarstellung in der Forschungsdatenbank des SNF.

 

Weitere Dokumente:

Artikel: Knut Stegmann, Torsten Meyer und Christoph Rauhut: Handbooks, Textbooks, Manuals: Re-reading Classical Sources on the Scientification of Building Knowledge in the 19th Century. – In: Hilde Heynen und Janina Gosseye (Hg.): Proceedings of the 2nd International Conference of the European Architectural History Network. – Brüssel: De Koninklijke Vlaamse Academie van België voor Wetenschappen en Kunsten 2012, S. 293–299 (Artikel als PDF).

Monographie: Knut Stegmann, Uta Hassler, Torsten Meyer und Christoph Rauhut: Versuch über die polytechnische Bauwissenschaft. – Zürich, in Vorbereitung.
 

 

| | | |
Zum Seitenanfang