München, Olympia-Stadion, Hohlspiegelwand im Pressezentrum/VIP-Lounge, 1972

Zurück zur Werkliste → Adolf Luther (1912–90), Integrationen, Hohlspiegelobjekte

Kurzcharakterisierung
Halbtransparente runde Hohlspiegelwand in einem Raum, der in einigen Quellen als »Pressezentrum«, in anderen als »VIP-Lounge« bezeichnet wird

Details zur umgebenden Architektur
Details liegen nicht vor

Details zur Integration von Adolf Luther Externes Foto
Hohlspiegelwand als Trennwand // Gesamtmaße 900 x 250 cm (BxH) // Rechteckige, transparente Hohlspiegeln // Wand bestehend aus Teilflächen von jeweils 80 x 255 cm (BxH)

Details zur Überlieferung der Integration
Wand von Pressezentrum oder VIP-Lounge (1972-?) // Standort/Überlieferungszustand unbekannt (heute)

Quellen
Adolf-Luther-Stiftung, Krefeld. – Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 2012, S. 168-170. – Honisch 1978, Abb. 130. – Städtische Kunsthalle Düsseldorf 1974, S. 62-63 (mit Abb.)

Vorgeschlagene Zitierweise
Knut Stegmann: Werkverzeichnis Adolf Luther. München, Olympia-Stadion, Hohlspiegelwand im Pressezentrum/VIP-Lounge, 1972. – In: http://architexts.net/stegmann/adolf-luther-hohlspiegelobjekt-muenchen-olympiastadion-pressezentrum-lounge (letzte Aktualisierung: 17.03.2016).
 
 
Ähnliche Objekte anzeigen mit folgender Eigenschaft:

| | | | | | | | | |
Zum Seitenanfang