Krefeld, Stadtwerke-Gebäude an der St.-Töniser-Straße, Hohlspiegelobjekt an der Fassade (»Wandlinsen«), 1986

Zurück zur Werkliste → Adolf Luther (1912–90), Integrationen, Hohlspiegelobjekte

Foto Wandlinsen Städel 2014

»Wandlinsen« an ihrem neuen Standort im Garten des Städel in Frankfurt am Main, 2014. Foto: Simsalabim, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons

Kurzcharakterisierung
Eine der wenigen Fassadengestaltungen mit Hohlspiegeln, nicht in situ erhalten (neu aufgestellt im Garten des Frankfurter Staedel Museums)

Details zur umgebenden Architektur
Details liegen nicht vor

Details zur Integration von Adolf Luther
50 unregelmäßig aufgehängte linsenartige Hohlspiegel auf einem Träger aus Metall

Details zur Überlieferung der Integration
Fassade des Stadtwerke-Gebäudes in Krefeld (1986-?) // Neuaufstellung im Städel Museum, Frankfurt am Main, Außenwand des Ausstellungshauses im hinteren Gartenbereich nahe dem Dach der Gartenhallen (2013-heute)

Quellen
Krausch 2014. – Städel Museum [2014].

Vorgeschlagene Zitierweise
Knut Stegmann: Werkverzeichnis Adolf Luther. Krefeld, Stadtwerke-Gebäude an der St.-Töniser-Straße, Hohlspiegelobjekt an der Fassade (»Wandlinsen«), 1986. – In: http://architexts.net/stegmann/adolf-luther-hohlspiegelobjekt-krefeld-stadtwerke (letzte Aktualisierung: 11.03.2016).
 
 
Ähnliche Objekte anzeigen mit folgender Eigenschaft:

| | | | | | | | | | | | | | | | |
Zum Seitenanfang