Zur Person

Vita

Seit 2013 LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen, wissenschaftlicher Referent im Bereich Inventarisation und Bauforschung
2009–13 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Denkmalpflege und Bauforschung der ETH Zürich
2006–10 Promotion an der ETH Zürich, Departement Architektur/RWTH Aachen (Dr. sc. ETH Zürich)
Das Bauunternehmen Dyckerhoff & Widmann – Zu den Anfängen des Betonbaus in Deutschland 1865–1918
2001–06 Magisterstudiengang an der RWTH Aachen/WWU Münster
Fächer: Kunstgeschichte, Baugeschichte und Germanistik (M.A.)
1999–2004 Architekturstudium an der RWTH Aachen (Dipl.-Ing.)

Auszeichnungen/Stipendien/Projektförderung

2014 Dres. Edith und Klaus Dyckerhoff-Stiftung, Publikationskostenzuschuss
2014 Gerold und Niklaus Schnitter-Fonds für Technikgeschichte an der ETH Zürich, Publikationskostenzuschuss
2012 Pamela H. Simpson Presenter’s Fellowship
2011 Preis für Unternehmensgeschichte
2007–09 Graduiertenstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung (Begabtenförderung)

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

Koldewey-Gesellschaft
Gesellschaft für Bautechnikgeschichte (Gründungsmitglied, Kassenprüfer)
Construction History Society
Gesellschaft für Unternehmensgeschichte
Gesellschaft für Technikgeschichte (2011–15 Vorstandsmitglied)

Zum Seitenanfang